Büro & Baustelle -

Der neue Online-Ratgeber askACO

ACO Haustechnik hat sein digitales Wissensangebot mit Informationen zu den verschiedenen Produktgruppen erweitert.

Neue Technologien, erweiterte Funktionalitäten oder normative Änderungen beeinflussen in regelmäßigen Abständen die Marktsituation und sind unerlässlich für Architekten, Planer und Fachhandwerker. Um der digitalen Informationsflut gerecht zu werden, steht online ab sofort der neue Informationsbereich askACO zur Verfügung.

Der Anfang des Jahres neu ins Leben gerufene Bereich askACO ist nicht nur zentrale Informationsquelle, um entsprechende Fachinformationen gebündelt und übersichtlich darzustellen, sondern geht auch gezielt auf Fragen von Architekten, Planern sowie Fachhandwerkern ein und führt zu passenden Lösungen. Der angebotene Inhalt wird bis Ende des Jahres von Problem- und Funktionsbeschreibungen über Normen, Zulassungen und Berechnungen bis hin zu Installation, Betrieb und Wartung reichen.

Informationen für jeden

„Unser Ziel ist es, jedem Besucher, vom Planer bis hin zum Fachhandwerker, das passende Informationsangebot zu bieten“, so Thorsten Christian, Leiter Marketing ACO Haustechnik. „Für Aktualität sorgen in regelmäßigen Abständen inhaltliche Updates und Erweiterungen – entsprechend aktueller Problemstellungen, funktionaler Anpassungen oder normativer Änderungen.“

Bereits online sind die Produktgruppen Flachdachentwässerung, Fett-, Stärke- und Leichtflüssigkeitsabscheider, Pumpstationen sowie Hebeanlagen. Die Subnavigation ist dabei für alle Bereiche identisch und in ihrer Betitelung selbsterklärend – die Themenblöcke „Problemstellung“, „Funktionen“ und „Normen“ stehen bereits online zur Verfügung, weitere Blöcke, unter anderem „Produkte“, „Installation“ und „Wartung“, werden Schritt für Schritt veröffentlicht. Erreichbar ist der neue Online-Ratgeber askACO hier.

www.aco-haustechnik.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter