Heizung -

Energielabel nun auch Pflicht für Pelletkaminöfen

Seit dem 1. Januar 2018 gilt das EU-Energieeffizienzlabel auch für Pelletkaminöfen. Laut dem Deutschen Pelletinstitut (DEPI) sind Pelletkaminöfen mit Wassertasche zu labeln, die hydraulisch in das Heizungssystem eingebunden sind.

Hersteller müssen seit Jahresanfang für jedes Gerät ein Energielabel bereitstellen, das Händler in der Verkaufsstelle deutlich sichtbar an den Öfen anbringen müssen, so das DEPI. Außerdem müssen Ofenhersteller neben dem Energielabel ein Produktdatenblatt und eine technische Dokumentation mit den Geräten ausliefern. Ab April müssen Hersteller und Händler zudem bei jeder Art von Werbung auf die Energieeffizienz hinweisen. Holzzentralheizungen erhalten das Label bereits seit April 2017, seit September 2015 ist es zudem für Öl- und Gasheizungen vorgesehen.

Meist Effizienzklasse A++ für Pelletkaminöfen

Die Skala der Energieeffizienzklasse reicht bei Holzöfen von A++ bis G. Pelletkaminöfen arbeiten hocheffizient und erreichen in der Regel die beste Effizienzklasse A++. Verbraucher können anhand des Labels jedoch nur Unterschiede in der Energieeffizienz verschiedener Arten von Einzelraumfeuerungsanlagen (z. B. Pelletkaminöfen, Scheitholzöfen, Ölöfen und Gasöfen), nicht aber zwischen Geräten derselben Art verschiedener Hersteller feststellen. Pelletkaminöfen untereinander können damit also nicht verglichen werden. Auch zu Emissionen und CO2-Einsparungen einer Heizanlage macht das Label keine Angaben, genauso wenig wie über die zu erwartenden Kosten für den Betrieb der Anlage, teilte das DEPI weiter mit. Nach Auffassung des Instituts sollten Hausbesitzer zur Frage, welche Einzelraumfeuerungsanlage für ihr Gebäude die geeignetste ist, auch zukünftig den Rat von Fachleuten einholen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert den Einbau eines Pelletkaminofens mit Wassertasche unter Umständen mit mehr als 2.000 Euro.

Weitere Infos

Weitere DEPI-Informationen über die Energieverbrauchskennzeichnung von Holzfeuerungen finden Sie hier.

www.depi.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen