Branche -

Heizkurier erweitert Außendienst

Seit Anfang des Jahres ist Philipp Wolf Ansprechpartner für die mobilen Wärme- und Kältelösungen von heizkurier in der Region Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Philipp Wolf ist gelernter Zentralheizungs- und Lüftungsbauer sowie Kaufmann für Groß- und Außenhandel. Durch seine mehrjährige Vertriebserfahrung im SHK-Großhandel verfügt er über umfassende Kenntnisse der modernen Heiztechnologien und kennt die Bedürfnisse im Markt.
Sein Wissen bringt er nun in die qualifizierte Beratung für mobile Wärme- und Kältelösungen für das SHK-Handwerk, Wohnbaugesellschaften, Stadtwerken, Contracting-Firmen, Architekten, Planern und Generalunternehmern in der Region Süd-Ost ein.

Mit einem flächendeckenden Außendienst steht heizkurier in der SHK-Branche für kurze Reaktionszeiten und Anfahrtswege im Sinne der Kunden, heißt es. Bundesweit stehen derzeit ständig über 500 mobile Heizzentralen mit Leistungen von 10 bis 5.000 kW als Notfallheizanlagen sowie für geplante Einsätze bereit. Individuelle, dezentrale Heiz- und Energieraum- sowie Kältekonzepte erweitern das Portfolio des Unternehmens.

www.heizkurier.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter