Installation & MSR -

Hummel AG: Fittinge für Trinkwasser und Heizung

Zwei neue Anschlüsse sowie die Klemmverschraubungen SpeedFix und MKV-M ergänzen das Hummel-Sortiment mit Lösungen für Trinkwassersysteme. Handwerker können künftig auch auf T-Stücke und flachdichtende Anschlussnippel in UBA-konformer Ausführung zurückgreifen.

Mit den neuen Lösungen ergeben sich weitere Anwendungen und die Auswahl an Problemlösern für Trinkwasseranlagen steigt. Ob Badmodernisierung, der nachträgliche Einbau von Trinkwasserarmaturen oder einfach bei jedem denkbaren Übergang von alten Metallrohren auf neue Verbundrohre – das Hummel-Sortiment bietet die passende Verbindungslösung.

Für Trinkwassersysteme und Heizungsanlagen

Eine für alles! Diesem Prinzip folgt die Hummel AG bei der Sortimentserweiterung. Das bedeutet: Stahlrohradapter, Klemmverschraubungen und Anschlussteile können sowohl in Trinkwassersystemen als auch in Heizungsanlagen eingesetzt werden. Für Handwerker hat das weitreichende Vorteile. Es besteht keine Verwechslungsgefahr auf der Baustelle und das verleiht natürlich ein hohes Maß an Sicherheit. Alle Produkte des Sortiments sind bestehen ausschließlich aus UBA-konformen Werkstoffen und erfüllen somit automatisch die notwendigen Hygieneanforderungen.

Schlanke Lagerhaltung

Dieses Prinzip bringt noch weitere Vorteile. Die Beschaffung bleibt einfach und unkompliziert. Die Lagerhaltung ist schlank und übersichtlich. Die Hummel-Problemlöser zeichnen sich auch durch eine sehr einfache Montage aus, bei der kein Spezialwerkzeug erforderlich ist. Die Verschraubungen und Anschlussteile sind ausgelegt für eine Betriebstemperatur von bis zu 120 ⁰C in Heizanlagen und 95 ⁰C in Trinkwassersystemen bei einem Betriebsdruck von bis zu 10 bar. Damit erfüllen diese Komponenten alle Anforderungen an die gängigen Installationen.

www.hummel.com

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter