Termine -

Kampmann: Seminarprogramm 2019

Mit einem umfangreichen Angebot an Fachseminaren zu allen wichtigen Themen der Bereiche Heizen, Kühlen und Lüften unterstützt der Kampmann-Kampus Fachhandwerker, Architekten und Planer im Hinblick auf die zunehmende Komplexität des alltäglichen Geschäfts.

Aufgrund technischer Neuerungen und geänderter gesetzlicher Bestimmungen steigen die Anforderungen an die Akteure im Bauwesen stetig, sodass Fachwissen immer wichtiger für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten wird. In den deutschlandweiten, eintägigen Veranstaltungen vermitteln unternehmenseigene Experten sowie renommierte Gastreferenten aus der Branche genau dieses Know-how.

Theorie, Praxis und Referenzprojekte

Dabei werden theoretische Inhalte zielgruppengerecht mit praktischen Übungen und konkreten Lösungsbeispielen anhand von Referenzprojekten verbunden. Speziell an Quer- und Neueinsteiger richten sich die Grundlagenseminare zur Lüftungs-, Kälte-, Klima- und Regelungstechnik sowie zur Heizungshydraulik. Profis finden im Programm weiterführende Kurse wie die Hygieneschulung nach VDI 6022 oder Seminare zu den Themen Gebäudeautomation, BIM und F‑Gase‑Verordnung sowie Fortbildungen zu verschiedenen rechtlichen Aspekten wie z. B. Bauvertragsrecht oder Gewährleistung und Garantie. Komplettiert wird das Angebot durch verschiedene Workshops in den Bereichen Kundenmanagement und Marketing.

Grundlagenseminare

Für Berufsanfänger bieten die zahlreichen Grundlagenseminare eine ideale Möglichkeit, Basiswissen zu erwerben bzw. zu festigen, das für die korrekte Planung und Ausführung von Projekten entscheidend ist. So erlangen Teilnehmer des Seminars zu den Klimatechnik-Grundlagen die erforderlichen Kenntnisse in den Bereichen Heizen, Kühlen und Lüftung. Unter anderem werden im Kurs anhand von Praxis- und Auslegungsbeispielen der Aufbau und die Funktion verschiedener Systeme sowie wichtige Kriterien zur sicheren Auswahl objektspezifisch passender Geräte erläutert.

Detailliertere Einblicke in die Heiztechnik gibt die Schulung zu den Grundlagen der Hydraulik. Hier liegt der Fokus auf den Kernkompetenzen, die Fachhandwerker benötigen, um einen störungsfreien und wirtschaftlichen Betrieb moderner, teils hochkomplexer Heizungssysteme gewährleisten zu können. Praktische Übungen an einer Hydraulikwand erleichtern dabei die Erarbeitung der zu berücksichtigenden Aspekte.

Weiterführende Seminare

An Profis, die ihr Wissen gezielt in einzelnen Themenbereichen vertiefen wollen, richten sich die weiterführenden Seminare wie der Kurs zu den Schnittstellen der Gebäudeleittechnik. Zentrale Inhalte der Schulung sind unter anderem die grundsätzlichen Anforderungen und gängigsten Technologien in der Gebäudeautomation wie BACnet, Modbus und KNX.

Ergänzend werden aktuell gültige Normen und beispielhafte Lösungen aus der Praxis vorgestellt. Ziel der Teilnahme ist, durch die neu erworbenen Kenntnisse eine größere Entscheidungssicherheit für zukünftige Projekte aufzubauen.

Seminare zu rechtlichen Themen

Zu einer sicheren Handhabe aktueller gesetzlicher Bestimmungen sollen die Veranstaltungen zu rechtlichen Themen wie dem Bauvertragsrecht beitragen. Die seit 2018 gültigen Regelungen in diesem Bereich wirken sich wesentlich auf die Baupraxis aus, sodass viele Beteiligte vor neuen Herausforderungen stehen. Im Seminar vermitteln Experten relevante Informationen zu Aspekten wie den geänderten Abnahmeregelungen oder der Verschärfung der Verbraucherschutzrechte. Anhand beispielhafter Rechtsprechungen erläutern sie darüber hinaus die praktische Umsetzung der Vorgaben.

Detaillierte Informationen zum kompletten Seminarprogramm gibt es auf der Webseite des Kampmann-Kampus. Dort ist auch eine Anmeldung zu den Veranstaltungen möglich.

www.kampmann.de

Die nächsten Termine im Überblick
Heizen, Hydraulik, Pumpen Hamburg 07.05.2019
Klimatechnik Grundlagen Münster 21.05.2019
Lüftung und Brandschutz Hamburg 04.06.2019
HLK-Technik für Nicht-Techniker – Grundlagen Weimar 06.06.2019
Akustik in der Lüftungs- und Klimatechnik Lingen 18.06.2019
Lüftungstechnik Grundlagen Bremen 25.06.2019
Die Antwort auf die F-Gase-Verordnung Leipzig 25.06.2019
Recht: Bauvertragsrecht Göttingen 27.06.2019
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter