Branche -

Neubesetzungen bei der Oras Group und Hansa

Die Oras Group vereint zwei starke Marken: Oras und Hansa. Mit Faris Fattohi als neuem CSO der Oras Group und Ursula Lavric als neue Marketing Managerin für Deutschland und Österreich bei Hansa hat der Konzern jetzt zwei bedeutende Positionen neu besetzt.

Seit März 2020 übernimmt Faris Fattohi als neuer Chief Sales Officer die Steuerung der Vertriebsaktivitäten bei der Oras Group. Fattohi (Diplom Betriebswirt sowie Executive Master of Business Administration) kann auf eine langjährige Expertise und Know-how im Vertrieb zurückgreifen. Zuvor arbeite der 37-jährige unter anderem als Sales Director bei VWR international und war als Sales & Marketing Director bei Seyffer sowie als Regional Sales Manager bei 3M tätig. In seiner neuen Funktion als CSO der Oras Group ist er für die kundenorientierte und zukunftsgerichtete Ausrichtung des Vertriebs der gesamten Gruppe zuständig. „Die Branche durchläuft seit einiger Zeit einen dynamischen Wandel in dem Digitalisierung und der erweiterte Nutzen der Produkte für die Kunden eine immer größere Rolle spielen“ , so der neue CSO. Die Oras Gruppe entsprechend dahin auszurichten sei eine spannende Herausforderung, der er sich mit großer Freude stelle.

Neue Marketing Managerin bei Hansa

Mit Ursula Lavric als neue Marketing Managerin für Deutschland und Österreich freut sich Hansa über eine erfahrene Marketingexpertin mit exzellentem Gespür und umfassendem Wissen im internationalen Markenmanagement. In den vergangenen sieben Jahren war sie als Regional Marketing Managerin bei Stokke für die Märkte Italien und Spanien zuständig. Zuvor konnte die 44-jährige internationale Erfahrungen als Marketing Manager bei Delaware North in Melbourne und verschiedenen Werbeagenturen in Deutschland, Österreich und Australien sammeln. Die gebürtige Baden-Württembergerin bringt aufgrund ihres branchenübergreifenden Hintergrunds außerhalb der Sanitärindustrie frische Herangehensweisen und eine neue Dynamik in das Unternehmen. In ihrer aktuellen Position als Marketing Managerin für Deutschland und Österreich ist sie für die Anpassung der zentralen Marketingstrategie an die Erfordernisse der lokalen Märkte und deren Umsetzung verantwortlich. Sie freut sich besonders darauf, das Profil der traditionsreichen Marke weiter zu schärfen und dieser mehr Sichtbarkeit zu verschaffen, heißt es.

www.hansa.com

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter