Aktuelles -

Neue Marktanalyse: Bad- und Sanitärmarkt

Die Unternehmensberatung Titze GmbH will 2019 eine Serie neuer Marktstudien zum deutschen Bad- und Sanitärmarkt veröffentlichen.

Das Bad besitzt aktuell exzellente Rahmenbedingungen: Die Endverbraucher legen immer größeren Wert auf die Ausgestaltung ihrer persönlichen Wellnessoase. Millionen von Bädern warten auf ihre Renovierung. Gleichfalls wollen viele Menschen in ihren eigenen vier Wänden alt werden, und sie müssen ihr Bad daher den geänderten Erfordernissen altersgerecht anpassen.

Der Absatzmarkt gerät dennoch aus den Fugen. In den letzten zehn Jahren hat sich die Vermarktung dramatisch verändert. Dies ist vor allem dem Onlinehandel geschuldet. Diese Entwicklung hält weiter an und Hersteller müssen sich auf diese Veränderungen einstellen.

Neue Marktstudie will Wandel aufzeigen

In diesem Jahr noch erscheint eine neue Serie mit fünf Marktstudien speziell zum deutschen Bad- und Sanitärmarkt.

  • Sanitärarmaturen und Duschsysteme (erscheint 09/2019)
  • Bade- und Duschwannen, Bodenebene Duschen und Duschabtrennungen (erscheint 10/2019)
  • Sanitärkeramik und Dusch-WCs (erscheint 10/2019)
  • Badaccessoires (erscheint 11/2019)
  • Badmöbel, Spiegelschränke und Lichtspiegel (erscheint 11/2019)

Die aktuellen Marktstudien werden alle signifikanten Veränderungen in Märkten, Absatzkanälen, Sortimenten, Innovationen und Trendentwicklungen der nächsten Jahre dokumentieren. Dafür wurden im Rahmen dieser Studien 150 persönliche und telefonische Interviews bei Handelsunternehmen aus allen Vertriebswegen geführt. Bestellbar sind die Marktstudien telefonisch unter +49-2182-871200, per Mail oder über das Onlineportal des Anbieters.

www.titze-online.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter