Aktuelles -

Neuer Markenauftritt bei Kessel

Auf der BAU 2019 präsentiert sich Kessel erstmals im neuen Design: Zum rundum erneuerten Markenauftritt des Entwässerungsspezialisten aus Bayern zählt insbesondere die optische Neugestaltung.

Die Kessel AG hat sich einen Namen als Anbieter von Entwässerungstechnik gemacht. „Wie kein anderes Unternehmen stehen wir in diesem Marktsegment für Qualität, Innovation, Sicherheit und Service. Als Taktgeber der Branche arbeiten wir kontinuierlich daran, die eigene Position weiter auszubauen. Dazu zählt auch ein starker Markenauftritt“, erklärt Reinhard Späth, Leiter Marketing der Kessel AG.

Violett im Fokus des Markenauftritts

Wichtigstes Gestaltungselement im neuen Corporate Design der Kessel AG ist die angestammte Markenfarbe Violett. Zukünftig nimmt sie eine noch zentralere Rolle in der Unternehmensdarstellung ein. Die Farbe prägt sämtliche visuellen Kommunikationsmittel wie Kataloge, Broschüren und Online-Inhalte. Auch das Produktdesign ist Bestandteil des neuen Farbkonzepts. Die Funktionselemente der Hebe- und Abscheideranlagen sowie Rückstauverschlüsse sind jetzt violett  eingefärbt. Damit heben sie sich markant von den überwiegend schwarzen Grundkörpern der Produkte ab.

Kessel auf den ersten Blick

Ziel dieses strategischen Schritts ist ein hoher Wiedererkennungswert der Marke Kessel im Vergleich zu internationalen Mitbewerbern. „Damit sichern wir schon rein optisch die Alleinstellung der Kessel AG nicht nur auf dem deutschen, sondern dem weltweiten Markt der Entwässerungstechnik“, sagt Späth.

www.kessel.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter