Branche -

Neuer Vorstand Finanzen bei der Duravit AG

Der Vorstand Finanzen der Duravit AG, Dr. Reinhard Volk, übergibt nach zwölf Jahren sein Amt zum 1. Januar 2018 an Martin Winkle.

Dr. Reinhard Volk hat sich mit Erfolg für das Unternehmen engagiert und Duravit mit Fachwissen und Tatkraft geprägt. Die von ihm verantworteten Bereiche Finanzen, Rechnungswesen/Bilanzen, Steuern, Controlling, Personal, IT, Einkauf und Revision sind für die Zukunft gut aufgestellt. Dr. Reinhard Volk wird nach seiner aktiven Vorstandstätigkeit dem Unternehmen als interner Berater weiterhin zur Verfügung stehen. In dieser Funktion wird er projektbezogene Aufgaben unter anderem im Bereich strategischer IT-Projekte wahrnehmen und in Aufsichtsgremien bei Auslandsgesellschaften mitwirken.

Der Nachfolger

Sein Nachfolger Martin Winkle hat nach Stationen bei Ernst & Young als Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Berater seit 2004 bei der Testo SE & Co. KGaA in Lenzkirch gearbeitet, zuletzt als Vorstand Finanzen.

“Mit Martin Winkle konnte Duravit einen versierten, international erfahrenen Manager mit der nötigen Bodenhaftung gewinnen. Er ist bewandert im Management von Prozessen und Strukturen wie bei Duravit, er kennt die Region und internationale Märkte. Wir sind überzeugt, dass Martin Winkle die erfolgreiche Arbeit von Dr. Volk fortführen wird, bei dem wir uns für die exzellente Vorstandsarbeit bedanken“ , sagt Gregor Greinert, Aufsichtsratsvorsitzender bei der Duravit AG.

www.duravit.com

© si-shk.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen