Fachlektüre -

Neues Fachbuch über Wohnungslüftung im Bestand

Das Buch des VDE Verlag „Wohnungslüftung im Bestand – Hocheffiziente Lösungen bei der Altbaumodernisierung“ (165 Seiten, 44 Euro, ISBN 978-3-8007-4433-6) erleichtert die nachträgliche Integration der Wärmerückgewinnung im Bestand und zeigt neue Lösungsmöglichkeiten und Vereinfachungen auf.

Die Themen

  • Effiziente und kostengünstige Planung und Ausführung der Wohnungslüftung im Bestand.
  • Darstellung neuer Möglichkeiten und Vereinfachungen.
  • Hervorhebung von Besonderheiten der nachträglichen Integration von Wärmerückgewinnungsanlagen.
  • Mehr als nur Standardlösungen der konventionellen Lüftungstechnik.

Die Komfortlüftung, also Zu-/Abluftanlagen mit Wärmerückgewinnung, erfreut sich auch im Altbau wachsender Beliebtheit - und das aus gutem Grund: Neben der hohen Raumluftqualität und dem Komfort sorgen sie für dauerhafte Bauschadensfreiheit. Im Buch werden neueste Forschungsergebnisse und Lüftungskonzepte berücksichtigt sowie innovative Produkte, die in den letzten Jahren speziell für die Sanierung entwickelt wurden.

Der Autor Prof. Dr.-Ing. Rainer Pfluger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften der Universität Innsbruck. Zuvor war er am Passivhaus-Institut in Darmstadt beschäftigt.

Die Zielgruppe

Fachplaner (Lüftungstechnik, HKL), Architekten, Bauleiter, Handwerker, Baufirmen, Studierende der Gebäudetechnik und des energieeffizienten Bauens, interessierte Bauherrn mit Sanierungsvorhaben.

Das Buch ist auch zu beziehen über Holzmann Medienshop.

www.vde-verlag.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter