Branche -

Qundis: Volker Eck neuer Geschäftsführer

Volker Eck ist neuer Geschäftsführer beim Erfurter Messgerätehersteller Qundis GmbH. Er verantwortet zukünftig die Bereiche Produktion, Entwicklung und Qualität.

Zusammen mit Dieter Berndt, Vorsitzender der Geschäftsführung, wird Qundis fortan von zwei Geschäftsführern geleitet.

Volker Eck hat umfassende Erfahrung im Bereich Produktion und Technik der Verbrauchserfassung. Der gelernte Maschinenbautechniker und studierte Wirtschaftsinformatiker hat eine hervorragende Kenntnis der Branche und ist ausgezeichnet vernetzt. „Qundis ist ein traditionsreiches Unternehmen, das Neuentwicklungen und Innovationen in den Fokus rückt. Das finde ich besonders reizvoll. Ich freue mich auf die neue berufliche Herausforderung“, so Volker Eck.

Berufliche Laufbahn von Volker Eck

Seine berufliche Laufbahn begann er 1990 bei dem Messgerätehersteller Elster Messtechnik in der Nähe von Mannheim, wo er maßgeblich die Zertifizierung der Managementsysteme verantwortete. Im Jahre 1999 übernahm er die Verantwortung für die Prozesslinie Haustechnik und leitete den gesamten Beschaffungs- und Herstellungsprozess. Ab 2003 durchlief er die Qualifikation zum Six Sigma Black Belt und steuerte bei Elster Messtechnik mehrere Projekte erfolgreich. Von 2005 an war Volker Eck bei der Kalorimeta AG & Co. KG als Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Technik und Logistik verantwortlich.

www.qundis.de

© si-shk.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen