Sanitär -

RenoDeco: Schnell, sauber und montagefreundlich

Die alte Badewanne durch eine neue, barrierefreie Dusche ersetzen, gleichzeitig unschöne oder fehlende Wandflächen abdecken und dabei nicht das ganze Badezimmer renovieren müssen – das Wandverkleidungssystem RenoDeco des Badexperten HSK macht es möglich.

Mit den 3 mm starken, pflegeleichten Aluminium-Verbundplatten entsteht im Nu eine fugenlose Oberfläche, die einen frischen und individuellen Look ins Bad bringt. Für diese Kombination aus Design und Funktionalität wurde das Produkt kürzlich mit dem reddot Design Award 2015 ausgezeichnet. Der zusätzliche Einbau einer barrierefreien Duschtasse und einer abgestimmten Duschabtrennung hält einen besonderen Vorteil für Kunden bereit: Die KfW unterstützt diese Art der Teilsanierung mit der Fördermaßnahme „Altersgerecht umbauen“.

Für eine Teilsanierung im Badezimmer ist RenoDeco die ideale Lösung – die Dekorplatten lassen sich vielseitig für verschiedene Möglichkeiten einsetzen. So verdecken sie problemlos defekte oder ungeschützte Wandflächen, die beispielsweise durch den Wegfall einer hohen Duschtasse oder einer Badewanne zum Vorschein kommen. Das bedeutet für den Kunden: keine zeit- und kostenintensive Komplettsanierung u.a. mit schmutzigen Fliesenarbeiten, dafür eine fugenlose und hygienische Lösung. Das wasser- und kratzfeste Material eignet sich dank seiner UV-beständigen Oberflächenveredelung optimal für den Einsatz in Nassbereichen.

Schön und hygienisch

Egal ob Stein-, Holz- oder Metallstrukturen, elegant oder rustikal anmutende Dekore – RenoDeco schafft schnell ganz individuelle Stimmungen. Dank einer besonders widerstandsfähigen und pflegeleichten Oberfläche finden Schmutz und Kalk kaum Angriffsfläche. Für die Reinigung reichen handelsübliche Pflegemittel und ein weiches Tuch. So sind die Dekorplatten praktisch und ästhetisch gleichzeitig. Diese einzigartige Kombination aus Funktionalität, Qualität und Innovation hat auch die Jury des reddot Awards erkannt und das Produkt 2015 mit diesem renommierten Designpreis ausgezeichnet.

Einfache Bearbeitung und Montage

Das Wandverkleidungssystem bietet SHK-Profis zahlreiche Vorteile: Beste Eigenschaften des Aluminium-Verbundwerkstoffs bieten höchsten Bearbeitungskomfort. Die Platten sind leicht und können einfach mit herkömmlichen Werkzeugen bearbeitet – gesägt und gebohrt – werden. Sie lassen sich flächig auf nahezu jeden bestehenden planen Untergrund aufbringen. Mit Hilfe des optional lieferbaren Montagekits oder des verarbeitungsfertigen 2-Komponenten-Flächenklebers bringt der Fachhandwerker die Dekorplatten nach dem Abdichten der Wand direkt auf den tragfähigen Untergrund auf. Die Dekorplatten sind in den Maßen 1000 und 1500 x 2550 mm erhältlich, so lassen sich sowohl kleine Wandbereiche als auch großflächige Duschrückwande schnell und fugenlos verkleiden. Schlanke Aluminium-Profile in chromoptik und alu silbermatt verbinden die Dekorplatten und bilden einen sauberen Abschluss.

www.hsk-duschkabinenbau.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter