Branche -

Tece: neuer Key Account Manager Architektur

Michael Schuster übernimmt zum 1. August die Stelle des Key Account Managers Architektur bei Tece Deutschland.

Der Michael Schuster (50) war zuletzt Key Account Manager und Leiter des Objektmanagements beim Elektro-Installationstechnikhersteller Albrecht Jung, wo er fast 15 Jahre beschäftigt war. Zuvor sammelte er Projekterfahrung und lernte die optimale Zielgruppenansprache als Objektberater bei der Firma Hewi und als Projektkoordinator bei Dornbracht.

Seine umfangreiche Fachkompetenz erlangte der gelernte Elektromeister neben dem langjährigen Kundenmanagement im Bereich Architektur auch während seiner Verbandstätigkeiten, unter anderem beim Bund Deutscher Architekten und Innenarchitekten (BDA und BDIA) sowie der Vereinigung Freischaffender Architekten (VfA) und der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

Stefan Schaefer, Verkaufsleiter Projektmanagement bei Tece, sagt: „Michael Schuster verfügt über wertvolle Erfahrungen im Architekturbereich. Als Anbieter technisch hochwertiger Systemlösungen mit Architekturanspruch bedeutet die Zusammenarbeit einen wichtigen Schritt, unsere Kompetenzen in diesem wachsenden Feld weiter voranzutreiben.“

www.tece.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter