Aktuelles -

Trinnity: Die neue Marke für das Fachhandwerk

Die Kunden der GC-Gruppe profitieren von einer neuen, modernen Handelsmarke. Ihr Name: Trinnity, angelehnt an die drei Stufen der Fachschiene.

Trinnity ist die Marke für das Fachhandwerk und bietet Produkte aus sämtlichen Sortimenten der Haustechnik, von der Installation über Heizung, Sanitär bis hin zu Elektroartikeln – 100 Prozent dreistufig, 100 Prozent auf die Wünsche und Bedürfnisse der „Frauen und Männer vom Fach“ ausgerichtet, so die GC-Gruppe.

Neue Marke ‚Trinnity‘ löst ‚Der gute Griff‘ ab

Vom WC-Sitz über das Tellerventil bis zum Schallschutz-Set, von Kugelhähnen über Dosenklemmen bis zu Arbeitshandschuhen – das Trinnity-Sortiment besticht durch Vielfalt und Funktionalität, heißt es weiter von der GC-Gruppe. Trinnity-Artikel werden von renommierten Herstellern produziert, so dass die Handelsmarke Sicherheit und Qualität verspricht. Das Fachhandwerk profitiert von hoher Warenverfügbarkeit, unter anderem in den deutschlandweit über 850 ABEXen. Trinnity löst ‚Der gute Griff‘ ab – die neue Marke ist die konsequente Weiterentwicklung der bisher einzigen GC-Handelsmarke.

Thomas Werner, persönlich haftender Gesellschafter der Cordes & Graefe KG, der Holding der GC-Gruppe: „Mit Trinnity bieten wir dem Fachhandwerk ein Sortiment, das alle Vorteile einer klassischen Eigenmarke bietet. Also große Auswahl zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, zuverlässige Produkte und eine verlässliche Marke für die tägliche Arbeit auf der Baustelle.“

www.gc-gruppe.de

© si-shk.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können. Sollten Sie noch kein Login haben, so melden Sie sich hier an.
LOGIN

* Pflichtfelder bitte ausfüllen