Lüftung & Klima -

Viermal praxisorientierte Fortbildung beim Forum Lufthygiene

Die Trox GmbH, die Rehau AG + Co, die Condair GmbH und die Hygiene Akademie haben zu vier Foren rund um das Thema Lufthygiene geladen.

Ziel des Forums Lufthygiene war, praxisorientierte Lösungen zu finden für die wachsenden Anforderungen aus immer dichteren Gebäude(hülle)n und für die Notwendigkeit einer jederzeit ausreichenden und energieeffizienten Zuführung von Frischluft in Räume unterschiedlichster Nutzung. Dazu wurden in Vorträgen, Praxisbeispielen und Diskussionen aktuelle Ansätze vorgestellt, wie diese Aufgabe optimal zu lösen ist.


Vermittelt wurde Wissen in kompakter Form durch Fokussierung auf die wesentlichen Anforderungen aus der komplett überarbeiteten VDI 6022 (2018-01). Die Referenten nutzten die Erfahrungen, die sie in ihren Unternehmen gewonnenen  haben, in unterschiedlichen Anwendungsbereichen von der Luftansaugung über die RLT-Anlage bis zur Luftbe- bzw. -entfeuchtung.

Die jeweils rund 40 Teilnehmer in Berlin, Hamburg, Erlangen und Böblingen zeigten sich hochzufrieden mit der Kompetenz der Referenten von Trox, Rehau, Condair und der Hygiene Akademie und lobten Aktualität und Praxisbezug sowie das intensive Eingehen auf aktuelle Normen und Richtlinien.

www.trox.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter