Aktuelles -

VOB Gesamtausgabe 2019 ist da

Am 4. Oktober ist die VOB Gesamtausgabe 2019 erschienen. Sie ersetzt seit dem 1. Oktober 2019 die VOB 2016 und ist verbindlich anzuwenden. Die Ausgabe 2019 enthält Änderungen in Teil A und Teil C und ist im Beuth-WebShop als Buch, E-Book und E-Kombi (Buch und E-Book) erhältlich.

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist das einschlägige Grundlagen- und Nachschlagewerk für die Bauvergabe in Deutschland. Sie ist der verlässliche Maßstab für gute Bauverträge: Wer für die öffentliche Hand baut, ist rechtlich an die VOB gebunden. Aber auch private Bauaufträge orientieren sich häufig an der VOB, die rechtliche und technische Regeln unter einen Hut bringt. Um Veränderungen im Vergaberecht und den technischen Fortschritt im Bauwesen abzubilden, werden die in der VOB enthaltenen Dokumente regelmäßig dem Stand der Technik angepasst.

Neben der VOB Gesamtausgabe 2019 bietet der Beuth Verlag auch einen neuen Zusatzband, der Teil A (DIN 1960) und Teil B (DIN 1961) der VOB sowie weitere wichtige Verordnungen rund um die Vergabe enthält. Kommentare, praktische Anwendungsliteratur sowie eine Vielzahl von Seminaren für die Fortbildung ergänzen das thematische Angebot rund um die VOB.

Das Buch ist auch zu beziehen über Holzmann Medienshop.

www.beuth.de

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter