Branche -

Windhager: Neuer Gebietsleiter für die Region Hessen

Am 1. März 2019 nahm Oliver Angnes für den Salzburger Heizungsspezialisten Windhager seine Tätigkeit als Gebietsleiter in Hessen auf.

Um den Markttrend im Bereich Festbrennstoffheizungen weiter zu festigen, setzt die Windhager Zentralheizung GmbH auf den Ausbau in der Betreuung ihrer Partnerbetriebe. Auf diese Weise sei man dazu in der Lage, gezielter und individueller auf die unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden einzugehen, so das Unternehmen.

Die Aufgaben

Zu den Aufgaben von Oliver Angnes zählen die Betreuung der Kunden sowie die Gewinnung spezialisierter Heizungsbaubetriebe als aktive Partner. Der 50-jährige gelernte Heizungs- und Lüftungsbaumeister war bereits von 2005 bis 2011 als Gebietsleiter im Raum Hessen für Windhager tätig. Er blickt auf eine 35-jährige Erfahrung im SHK-Bereich zurück und ist seit über 20 Jahren auf den Vertrieb und die Planung von Biomasseheizungsanlagen spezialisiert. Als Gebietsleiter steht für ihn neben der beratenden Tätigkeit in erster Linie die Umsetzung der Windhager-Markenpolitik im Zentrum seines Aufgabenbereichs.

www.windhager.com/de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter