Aktuelles -

Ein etwas anderer Güllepumpen-Wettbewerb

Jung Pumpen feiert seinen 95. Geburtstag mit einem Motorrad-Wettbewerb in Beelen.

Vor 95 Jahren gründete Heinrich Christian Jung sein Steinhagener Unternehmen Jung Pumpen mit der Produktion handbetriebener Güllepumpen. Für Jung Pumpen ein willkommener Anlass, dieses Jubiläum mit einem besonderen Event zu feiern: Am 18. August lädt das Unternehmen nach Beelen zum Motorradtreff ein, wo neben dem klassischen Austausch mit Gleichgesinnten auch ein Güllepumpen-Designwettbewerb stattfindet. Über den Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb hatte die Si im April berichtet.

Güllepumpe ist nicht gleich Güllepumpe

Die Güllepumpe ist nicht nur ein technisches Produkt, das Jung Pumpen für landwirtschaftliche Betriebe entwickelt hat, sondern seit über 40 Jahren das Synonym für ein Motorrad, das in der Custom-Biker-Szene sehr beliebt ist: die Honda CX 500.

Auf der Website www.guellepumpencontest.de haben sich über 40 CX500-Besitzer angemeldet, die ihre Umbauten für den Wettbewerb herausputzen werden.

Am 18. August wird eine fachkompetente Jury die „schönsten“ drei Bikes mit attraktiven Preisen prämieren. Das Motorradtreffen findet auf dem aufwendig sanierten Gelände des Kabelwerk B64 statt, wo die Besucher an diesem Tag – neben viel Industriecharme – Anbieter von Motorradbekleidung, Custom-Bike-Hersteller und natürlich auch eine kleine Produktpräsentation der Firma Jung Pumpen erwartet.

Das Treffen beginnt ab 11.00 Uhr. Für das leibliche Wohl und reichlich Gesprächsstoff ist gesorgt.

www.jung-pumpen.de

Verwandte Inhalte
© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter