Termine -

SHK-Kongress des Fachverbandes SHK Bayern online am 26. Juni 2020

Der SHK-Kongress, welcher vom 25. bis 27. Juni 2020 in Landshut stattfinden sollte, musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Der Fachverband SHK Bayern nahm diese Absage zum Anlass, neue Wege in der Kommunikation mit den bayerischen SHK-/OL-Innungsfachbetrieben zu beschreiten. Daher findet der SHK-Kongress 2020 am 26. Juni online statt.

Die Vortragenden, welche auch in Landshut hätten referieren sollen, werden am 26.6.2020 in der Zeit von 8:30 bis ca. 14:00 Uhr im Netz ihre Vorträge halten. Unter anderem werden die Themen Wasserqualitäten für heiztechnische Anlagen, Notwendigkeit von Raumlufthygiene in und durch Lüftungsanlagen, Mitarbeiterbindung und -findung, Gewährleistung und Garantie sowie zwei Spenglerthemen: Metallfassade aus Kupferwerkstoffen und Befestigungslösungen für den Metallleichtbau behandelt.

Die professionelle Moderation des Online SHK-Kongresses übernimmt Inga Wegemann, die aus dem digitalen Format SHK-TV einer breiten Zuschauerschaft bekannt ist.

Der Fachverband SHK Bayern ist zuversichtlich, durch diesen Schritt nicht nur ein modernes Durchführungsformat gefunden zu haben, sondern auch den Nutzen für den Alltag der Innungsfachbetriebe deutlich mehren zu können.
Im Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern sind 58 Innungen mit ca. 4.500 Betrieben des Spengler-, Installateur- und Heizungsbauer-, Ofen- und Luftheizungs-bauer sowie Behälter- und Apparatebauerhandwerks zusammengeschlossen.

Mit ca. 69.000 Beschäftigten erwirtschafteten diese Betriebe 2019 einen Jahresumsatz von ca. 9,2 Mrd. Euro und bildeten im gleichen Zeitraum knapp 6.700 Lehrlinge aus.

www.haustechnikbayern.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter