Tag des Bades 2021

Auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) feiern die Badprofis jährlich den Tag des Bades – in diesem Jahr am 18. September. › mehr
- Anzeige -

Förderung für Neubau stationärer Anlagen in Kitas und Schulen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, BAFA, informierte am 10. Juni 2021 via Pressemeldung, dass die „Bundesförderung Corona-gerechte stationäre Raumlufttechnische Anlagen“ zum zweiten Mal novelliert wurde. Seit dem 11. Juni 2021 können Anträge für den Neueinbau von RLT-Anlagen für Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahren gestellt werden. › mehr

Wilo und Goldbeck intensivieren Zusammenarbeit

Am 26. Mai 2021 begrüßte der Vorstandsvorsitzende und CEO der Wilo Gruppe Oliver Hermes den Geschäftsführenden Gesellschafter der Firma Goldbeck Jan-Hendrik Goldbeck auf dem Wilopark in Dortmund. Gemeinsam besiegelten sie mit der Unterzeichnung eines Partnerschaftsabkommens die künftige intensivierte Zusammenarbeit. › mehr

Trotz Entwicklung am Rohstoffmarkt: Dornbracht hält Preise stabil

Die Preise für Armaturen und Accessoires für Bad, Spa und Küche bleiben bei Dornbracht, trotz der aktuellen Preisentwicklung beim Produktionsmaterial, bis zum Jahresende stabil. Damit stemmt sich der Hersteller gegen den allgemeinen Trend, verzichtet auf kurzfristige Preiserhöhungen und schafft so für seine Partner in Handel und Handwerk Planungssicherheit. › mehr

Bessere Lüftung in Klassenzimmern – auch nach der Pandemie

Die Notwendigkeit einer wirkungsvollen Lüftung in Schulen ist groß. Auch wenn in der EU nun ein Impfstoff für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen ist, ist dennoch davon auszugehen, dass die meisten Schülerinnen und Schüler das Winterhalbjahr ohne vollständigen Impfschutz beginnen werden. › mehr
- Home

Welt-Umwelttag: 74 % der Deutschen wollen klimaneutral werden

Welt-Umwelttag am 5. Juni: Drei Viertel der Bevölkerung in Deutschland bewerten das Ziel des Europäischen Green-Deal, bis 2050 als erster Kontinent klimaneutral zu werden, als wichtig bis sehr wichtig. 66 % wollen zu diesem Zweck klassische Heizölkessel abwracken – 63 % die Gasverbrennung zur Wärmeproduktion stoppen. › mehr
- Anzeige -

VdZ startet erstes Startup-Training für Unternehmen der Gebäudetechnikbranche

Mit dem Startup-Training vom Hidden Champion zum Startup-Spezialisten. Die Gebäudetechnikbranche erlebt derzeit einen regelrechten Digitalisierungsschub. Sie ist Zugpferd der deutschen Wirtschaft und liefert zentrale Lösungen zur Umsetzung der Energiewende. Gleichzeitig ist die Zusammenarbeit mit Startups bei vielen Mittelständlern längst noch nicht fest etabliert. › mehr
- Home

Daikin: Dekarbonisierungs-Plan bei Wohngebäuden

Daikin stellt einen Vier-Stufen-Plan vor, der mit neuen Heiz- und Kühlsystemen für Wohngebäude zu einem umweltfreundlicheren Europa beitragen soll. Das Ziel dieser Initiative ist es, CO2-Emissionen aus Wohngebäuden zu senken, indem der Anteil an Heiz- und Kühlsystemen auf Grundlage erneuerbarer Energien bis 2030 auf 40 % erhöht wird. › mehr
- Home

BetteAir Planungs-Contest: Kreative Badideen gesucht

Bette ruft kreative Köpfe auf, ein Walk-in-Duschbad mit BetteAir, der weltweit ersten Duschfliese zu entwerfen. Architekten, Badplaner und auch Studierende haben nun beim „BetteAir Planungs-Contest“ die Chance, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ein persönliches Feature auf den Social-Media-Kanälen des Familienunternehmens vor exklusivem Publikum zu gewinnen – und nebenbei auch eine BetteAir. › mehr

Brötje stellt Platz für neues Testzentrum zur Verfügung

Der Hersteller Brötje aus Rastede begleitet den Weg hin zur Normalität und hat auf seinem Gelände Platz für ein neues Testzentrum gemacht. Von der Idee bis zur Fertigstellung dauerte es lediglich neun Tage. Der Test-Drive befindet sich direkt auf dem Parkplatz des Unternehmens an der August-Brötje-Straße des Orts. › mehr

Was tun bei Preissteigerung und Materialknappheit?

Gestiegene Preise und die Ungewissheit über Materiallieferungen machen es derzeit Handwerkern nicht einfacher, ihr Geschäft zu machen. Was kann bzw. muss ich bei bestehenden Aufträgen beachten und unternehmen, wenn die Preise weiter steigen, Material verspätet kommt oder überhaupt nicht mehr lieferbar ist? Das „WorkBook Materialprobleme“ gibt Handlungsempfehlungen. › mehr

ISH digital 2021: Eine Bilanz

Zum 30. April 2021 wurde die ISH digital nun auch in ihrer Nachlaufzeit offiziell beendet. Im Nachgang zum offiziellen Veranstaltungsende der ISH digital am 26. März wurde die Plattform noch rege genutzt. › mehr

image Kooperationspartner