Planziel: 500.000 Wärmepumpen pro Jahr

Am 29. Juni 2022 fand auf gemeinsame Einladung von BMWK und BMWSB ein virtueller Wärmepumpengipfel statt. An dem Treffen nahmen insgesamt 26 Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Verbänden der Wärmewirtschaft, des Handwerks, der Gewerkschaften und der Verbraucherschutzverbände teil. Einigkeit herrschte dabei, dass das Tempo bei der Transformation der Wärmeversorgung deutlich erhöht werden muss. › mehr

Große Sorgen wegen Energieversorgung

Die Mehrzahl der Deutschen hat Angst vor einem Versorgungsengpass im kommenden Winter. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online (www.co2online.de) mit über 3.800 Teilnehmenden, die Anfang Juni 2022 deutschlandweit durchgeführt wurde. Über 90 % der Teilnehmer sind Hauseigentümer. › mehr
- Home

Stiebel Eltron ist neuer Partner von Borussia Dortmund

Heizungshersteller Stiebel Eltron wurde zum neuen Premium-Partner des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ernannt. „Im Fokus dieses Engagements steht natürlich die Erhöhung unserer Markenbekanntheit. Darüber hinaus hat uns aber vor allem auch das Konzept der Nachhaltigkeitspartnerschaft überzeugt“, erklärt Geschäftsführer Dr. Nicholas Matten. › mehr
- Anzeige -

Potential für Lastmanagement in Ortsnetzen

Wie kann eine autarke Steuerung Stromerzeugung und -verbrauch ideal verteilen, um Photovoltaik, E-Mobilität und Wärmepumpentechnologie optimal in Einklang zu bringen? Die erste Phase des Feldversuchs mit rund 100 Haushalten im städtischen und ländlichen Raum des Forschungsprojektes liefert Daten zu Einsatzmöglichkeiten. › mehr

Startschuss für Generationswechsel

Am vergangenen Samstag stand im Rahmen der Feierlichkeiten des 77-jährigen Jubiläums von Wiedemann Sarstedt eine symbolische Staffelübergabe der besonderen Art im Vordergrund. Barbara Wiedemann ebnet den Weg für ihre Tochter Louisa Dangela, die nach und nach die Führung der Geschäfte übernehmen wird. › mehr

Fachverband tritt Wasserstoffbündnis Bayern bei

Der Fachverband SHK Bayern tritt in der festen Überzeugung, dass Wasserstoff als Energieträger der Zukunft enormes Potenzial haben wird, dem Wasserstoffbündnis Bayern bei. Übergeordnetes Ziel der bayerischen Staatsregierung und ihren Bündnispartnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen ist es, Klimaschutz, Energie, Mobilität und technologische Innovation zu vereinen. › mehr

Holzenergie für die Wärmewende

Die durch den Green Deal noch einmal verschärften CO₂-Minderungsziele bis zum Jahr 2030 lassen sich nach Auffassung der Initiative Holzwärme nur mit einem beschleunigten Ausbau der „grünen Energieträger“ im Wärmemarkt erreichen. Hierzu zählen Green Gases, Green Fuels und Green Electricity, aber auch die nahezu CO₂-neutrale Holzwärme. › mehr

So viel CO2 lässt sich im Bad einsparen

Die Hansgrohe Group präsentiert auf dem Greentech Festival 2022 (22.­ bis 24. Juni 2022) in Berlin den CO2-Fußabdruck eines Badezimmers. Genauer gesagt beleuchtet das Unternehmen in einer Augmented-Reality-Installation die CO2-Emissionen, die während der Erstellungs- und Entsorgungsphase sowie einer 20-jährigen Nutzungsphase eines Bads anfallen. › mehr
- Anzeige -

Flüssiggas (LPG)-Absatz der DVFG-Mitglieder legt 2021 zu

Der Flüssiggas (LPG)-Absatz zur Wärmeversorgung privater Haushalte stieg 2021 um 4,6 %. Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) sieht sich für die Zukunft gut aufgestellt und unterstreicht seine Rolle bei der Wärmeversorgung insbesondere bei Bestandsgebäuden im ländlichen Raum. › mehr
image Kooperationspartner