Aktuelles -

ISH 2019: Sichern Sie sich eine kostenlose Tageskarte

In Kooperation mit der Messe Frankfurt vergibt Si 350 Eintrittskarten für die ISH 2019.

Die ISH, Weltleitmesse für den Verbund von Wasser und Energie, ist der Branchentreffpunkt für alle, die ihren Kunden zukunftsweisende und effiziente Systeme in den Bereichen Sanitärlösungen, Energie- und Klimatechnik sowie intelligente Gebäudesteuerung bieten möchten. Über 2.400 Aussteller, darunter alle Marktführer aus dem In- und Ausland, stellen zum Termin der ISH ihre Weltneuheiten vor. Dabei nimmt die ISH eine internationale Rolle ein – 64 % der Aussteller und 40 % der rund 200.000 Besucher kommen aus dem Ausland.

2019 öffnet die ISH ihre Pforten erstmalig mit neuer Tagesfolge: Start ist am Montag, 11. März, und nicht mehr am Dienstag. Der letzte Messetag ist Freitag, der 15. März, und bleibt weiterhin für Privatbesucher zugänglich. Auch die Geländestruktur ist neu. Zum Plan geht es hier lang: www.si-shk.de/Gelaendeplan-ISH-2019

Kostenloses Ticket sichern

Si vergibt in Kooperation mit der Messe Frankfurt 350 Eintrittskarten für die ISH im März. Machen Sie mit und sichern Sie sich mit einem Klick Ihre kostenlose Eintrittskarte. Schnell sein lohnt sich, denn die Karten werden nach dem Eingang der Anmeldung vergeben.

Interessante Aktionen auf der Messe

  • Der Handwerksgeselle 4.0 des ZVSHK soll SHK-Fachkräften verdeutlichen, wie die Arbeit in Zukunft durch Assistenzsysteme unterstützt werden kann.
  • Das Gebäude-Forum von BTGA (Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V.), VDMA AMG (Automation + Management für Haus + Gebäude) und ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e. V.) wird über die Zukunft der Technischen Gebäudeausrüstung und der Immobilienbranche informieren.
  • Mit Pop up my Bathroom präsentiert die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS) aktuelle Farbtrends fürs Badezimmer.
  • Der Spitzenverband der Gebäudetechnik (VdZ) bietet mit der Sondershow Start-ups@ISH Start-ups aus den Bereichen Gebäude- und Sanitärtechnik die Möglichkeit, ihr Potenzial zu zeigen.
  • Im Rahmen der Championship findet ein Berufswettbewerb für junge SHK-Talente statt. 

Warum sich ein ISH-Besuch lohnt

Im Interview erklären Bäderbauer Georg Reuss, Gas- und Wasser-Installateurmeister sowie Heizungs- und Lüftungsbaumeister Uwe Düster und Thorsten Schröder, der den SHK-Betrieb seines Vaters in zweiter Generation führt, warum sie die ISH besuchen und dies auch anderen Fachhandwerkern empfehlen. Nachlesen können Sie die Interviews in unserem Booklet zur ISH 2019. Außerdem können Sie sich die Statements der SHK-Profis auch direkt in den folgenden Videos anhören.

Interview mit Si-Marketingpreisträger Georg Reuss

Sein Statement, warum er auch bei der ISH 2019 nicht fehlen will, hören Sie im Video. Georg Reuss ist Bäderbauer aus Leidenschaft.

Interview mit Si-Marketingpreisträger Uwe Düster

Im Video erklärt Uwe Düster, warum er im März zur ISH nach Frankfurt fährt. Uwe Düster ist Geschäftsführer von Düster & Düster Sanitär und Heizungsbau GmbH.

Interview mit Si-Marketingpreisträger Thorsten Schröder

Thorsten Schröder freut sich auf die nächste ISH. Mehr zu seinen Messevorbereitungen zeigen wir im Video. Thorsten Schröder ist Geschäftsführer der Henrich Schröder GmbH.

Mehr Informationen zur ISH gibt es unter www.ish.messefrankfurt.com.

© si-shk.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter