Aktuelles -

KfW-Fördergelder wieder verfügbar

Gute Nachrichten zum Jahresbeginn: Die KfW-Fördergelder für altersgerechtes Umbauen sind abrufbereit. Daher können Renovierer ab sofort wieder Anträge auf Zuschüsse aus dem KfW-Programm 455-B stellen. Beispielsweise für den Umbau des Bades.

Der Zuschuss vom Staat beträgt 10 % der förderfähigen Kosten bzw. maximal 5.000 Euro. Voraussetzung ist unter anderem, dass der Umbau noch nicht begonnen wurde.

Hohe Nachfrage nach KfW-Fördergeldern

Insgesamt 130 Mio. Euro stellt die Bundesregierung 2021 für das KfW-Programm 455-B „Altersgerecht Umbauen“ zur Verfügung. Erfahrungsgemäß wird das Geld aber den Bedarf nicht decken können und ein vorzeitiger Antragsstopp im dritten oder vierten Quartal ist vorprogrammiert, teilt die Aktion Barrierefreies Bad mit. Denn die Nachfrage nach dem Zuschussprogramm ist nach wie vor groß. Laut Bundesregierung spiegelt sie den weiterhin hohen Bedarf an barrierefreiem bzw. /-armen Wohnraum wider. Hinzu kommt, dass das Bewusstsein für die eigenen vier Wände aufgrund der Corona-Krise an Bedeutung zugenommen hat. Schließlich verbringen wir alle deutlich mehr Zeit zu Hause. Sich daheim wohlzufühlen ist für die meisten daher wichtiger denn je.

Corona-Krise beeinflusst Renovierungspläne

Welche Auswirkungen die Covid-19-Pandemie auf die eigene Immobilie hat, zeigt eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts infas quo. Im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall wurden rund 2.200 Menschen in Deutschland befragt. 43 % der Immobilienbesitzer können sich demnach vorstellen, künftig in die Verschönerung ihres Wohnraums zu investieren. Und 28 % fühlen sich durch die Krise in der Entscheidung bestärkt, ihre Immobilie zu modernisieren oder zu renovieren. Bäder rangieren laut Umfrage dabei ganz oben auf der Liste.

Viele Anregungen und Tipps für ihre Gestaltung finden sich im Ratgeber Das moderne Bad: Komfortabel. Sicher. Barrierefrei. Die 40 Seiten umfassende Broschüre liefert einen Überblick darüber, was bei der Planung zu beachten ist und steht hier zum kostenlosen Download bereit.

Details zum KfW-Programm 455-B

Ein Merkblatt mit den wichtigsten Informationen über das KfW-Förderprogramm 455-B gibt es hier zum Download. Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten sind auf der KfW-Internetseite oder über das KfW-Infocenter unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 / 539 9002 erhältlich.

www.aktion-barrierefreies-bad.de

© si-shk.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter