Termine -

Neue Webinare von ACO Haustechnik

Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik setzt bei Schulungen und Fortbildung auf digitale Technologie. Das Unternehmen kann trotz Corona-Pandemie mit einem umfangreichen Angebot an Webinaren sein Schulungsangebot aufrechterhalten.

Das Angebot an Schulungen und Fortbildungen, bekannt unter dem Namen ACO Academy, genießt laut eigenen Angaben in der Branche seit vielen Jahren einen ausgezeichneten Ruf. An volle Seminarräume ist in Zeiten von Messeabsagen, Social Distancing und Homeschooling jedoch nicht zu denken. Allerdings wurden Architekten, Planer und Verarbeiter schon vor Beginn der Corona-Pandemie mit einem ausgesprochen vielfältigen digitalen Informationsangebot von ACO Haustechnik versorgt. Zu erwähnen sind u. a. die Auslegungstools für Planer, die Service-Tipps als Videos für Verarbeiter, der funktionsreiche Online-Katalog, das neue E-Magazin emag.aco und natürlich die BIM-readiness des umfangreichen Produkt-Portfolios. Alles in allem Ausdruck einer digitalen Kompetenz, die es ACO Haustechnik jetzt ermöglicht hat, sein Schulungsangebot kurzerhand in den virtuellen Raum zu verlegen, heißt es weiter.

Webinar-Reihe 2020

Das Themenspektrum der neuen Webinar-Reihe 2020 reicht von hygienischer Sanitärentwässerung über Energie aus Abwasser, Auslegung von Fettbabscheidern, regelgerechte Entwässerung, Brand- und Rückstauschutz bis hin zu BIM in der Gebäudeentwässerung. Die Dauer beträgt meist 45 oder 60, teilweise auch 90 Minuten. Alle Termine, Themen und Referenten finden sich – einschließlich Online-Anmeldeformular – in chronologischer Übersicht hier

www.aco-haustechnik.de

© si-shk.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Newsletter