Community vierwende.de hilft bei Heizungstausch

Lars, Bautechniker und Hauseigentümer aus dem Rhein-Sieg-Kreis, teilt sein Wissen und seine Erfahrungen zur Haussanierung mit Heizungstausch in der Online-Community vierwende.de. Er unterstützt damit andere engagiert bei ihren Sanierungsprojekten. › mehr

Fehlendes Wissen zur Wärmepumpen-Förderung

Insgesamt 16,7 Mrd. Euro stellt der Bund im Jahr 2024 zur Förderung der energetischen Gebäudesanierung zur Verfügung, um die Wärmewende im Gebäudesektor voranzutreiben. Doch 86 % Teilnehmer einer Umfrage wissen nicht, dass der Staat bis zu 70 % der förderfähigen Investitionskosten trägt. › mehr

Neues Gütesiegel für Infrarotheizungen

Die European Infrared Heating Alliance (EIHA) hat Anfang April ein europäisches Gütezeichen in den Markt eingeführt. Es definiert Qualitätskriterien für Infrarotheizungen. Die Messung des Strahlungswirkungsgrades nach Norm IEC 60675-3 ist dabei ein wichtiges Kriterium. › mehr
- Anzeige -

TOC – Kohlenstoff im Anlagenwasser

Die Abkürzung TOC steht für Total Organic Carbon und bezeichnet den Gehalt von aus organischen Verbindungen stammendem Kohlenstoff im Anlagenwasser. Dietmar Ende, perma-trade Wassertechnik, erklärt, inwiefern dieser die Korrosionsprozesse in Heiz- und Kühlkreisläufen beeinflussen kann. Zudem führt er aus, welche Möglichkeiten es gibt, TOC aus dem Anlagenwasser zu reduzieren. › mehr

Mainova und Viessmann Climate Solutions kooperieren

Mainova und Viessmann Climate Solutions arbeiten seit März 2024 eng zusammen, um die Energiewende im Heizungskeller mit Wärmepumpen bundesweit voranzutreiben. Kunden kommen dadurch schneller ans Ziel. Denn die Partner vermitteln einen geeigneten Fachbetrieb, der Interessierte im ersten Schritt umfassend berät und anschließend auf Wunsch die Wärmepumpe zeitnah installiert. › mehr

PV boomt für Elektrohandwerk

Das Elektrohandwerk war 2023 an der Installation von 550.000 PV-Anlagen beteiligt. Damit leistet es einen großen Beitrag zur Energiewende. Nicht nur PV, auch der Einbau von E-Speichern, Wärmepumpen und Ladeinfrastruktur gehört zu den kontinuierlich steigenden Umsatzanteilen. › mehr

Waterkotte expandiert mit neuem Standort in Bochum

Der Wärmepumpen-Hersteller Waterkotte bezieht einen neuen, deutlich größeren Produktions- und Verwaltungsstandort auf dem ehemaligen Opel-Gelände in Bochum. Der neue Standort sei erforderlich, da vor allem die Produktionskapazitäten am bisherigen Unternehmenssitz in Herne ausgeschöpft und eine Erweiterung dort nicht mehr möglich sei, so das Unternehmen. › mehr

Vermieter zum GEG: Viel Kritik – intensivere Aufklärung erwünscht

Wärmepumpen liegen für einen künftigen Heizungstausch bei deutschen Vermieterinnen und Vermietern zwar vorne. Und die Mehrheit des Gebäudebestands in Deutschland ist für deren Einsatz auch geeignet. Dennoch mangelt es vielen derzeit noch an fundierten Infos zu den neuen Anforderungen. So das Ergebnis einer aktuellen Umfrage vom Energiedienstleister Techem unter knapp 450 Vermietern. › mehr

Wärmepumpe in Vergleichsstudien stets günstiger

Immer noch knapp jeder zweite private Haushalt in Deutschland würde sich aktuell für den Einbau einer neuen Gasheizung entscheiden, wenn eine Sanierung ansteht. Dabei werden die Kosten für den Energieträger Gas in den nächsten Jahren voraussichtlich massiv ansteigen. Daher zeigt sich eine Wärmepumpe in Vergleichsstudien stets als günstigere Alternative. › mehr

Anschluss-Sets für Monobloc-Wärmepumpen

Die SHK+E in Essen im März war für Doyma ein Erfolg. Jetzt präsentiert das Unternehmen u. a. sein Sortiment an Wärmepumpen-Hauseinführungen und die Sanierungshaus-Einführungen der Quadro-Secura Quick-Serie auf der IFH/Intherm in Nürnberg. › mehr

Hotmobil feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

Mit einer mobilen Heizzentrale im Kfz-Anhänger fing alles an. Nach 30 Jahren ist dieses „Hotmobil“ Kernprodukt und Aushängeschild der Hotmobil Deutschland GmbH, einer Marke der Enerent. 30 Jahre Erfolgsgeschichte – ein Firmenporträt: › mehr
- Anzeige -

TWK: Seminartermine 2. Halbjahr 2024

Das TWK (Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH) ist für seine Präsenzkurse im Bereich Kälte-Anlagen, Fahrzeug-Kälte-Klima- und Wärmepumpen-Anlagen bekannt. Jetzt hat das TWK-Schulungszentrum sein neues Kursprogramm für die zweite Jahreshälfte 2024 vorgestellt. › mehr

Innovationsfeuerwerk bei M-Tec

Vom Direktstromzähler mit integriertem Energiemanagement über die intelligente E-Ladestation bis zum PV-Wechselrichter und der neuen Wärmepumpe: Das österreichische Erneuerbare-Energien-Unternehmen M-Tec präsentiert auf der IFH/Intherm zahlreiche Produktneuheiten. › mehr

Mit FörderSupport zu weniger Bürokratie

Das Beantragen von Fördergeldern für die Heizungsanschaffung oder -modernisierung ist häufig ein langwieriges Unterfangen und mit viel Bürokratie verbunden. Viessmann Climate Solutions hat mit dem FörderSupport einen weiteren Service im Portfolio, der die Fachhandwerkspartner speziell dabei unterstützt, Förderanträge bei der KfW einzureichen. › mehr

Wärmespeicher für den Zukunftsmarkt

Gleich zwei Produktneuheiten wird die CitrinSolar GmbH vorstellen. Dazu zählen die aktuellen Wärmespeicher WP Fresh Ecoline und SPS eFlexx. Kunden und Partner können auch am Messe-Stand zukünftige „Power to heat“-Technologiekonzepte sehen. › mehr

Schornsteinfeger prüfen Wärmepumpen

Die gewerkeübergreifende Zusammenarbeit bei der Leckage- und Dichtheitsüberprüfung an Wärmepumpen haben Schornsteinfegerhandwerk (ZIV) und das Kälteanlagenbauerhandwerk (BIV) Ende März 2024 vereinbart. Zukünftig prüfen auch Schornsteinfeger Kältemittelleitungen. › mehr

Daikin Energiebonus 2024

Daikin unterstützt das Fachhandwerk und Endkunden finanziell beim Heizungstausch mit dem Daikin Energiebonus 2024. Für ausgewählte, seit dem 4. März bis 30. November 2024 im Rahmen einer Eigenheimsanierung in Betrieb genommene Wärmepumpen aus der Daikin Altherma 3 Serie erhalten die Installationsfachbetriebe eine gestaffelte Bonuszahlung. Hauseigentümer erhalten einen Energiebonus. › mehr

Qvantum-Wärmepumpen für Deutschlands Städte

Unter dem Motto „Wärmepumpe. Einfach. Anders.“ präsentiert sich die Qvantum Energietechnik erstmals auf der IFH/Intherm in Nürnberg. Der schwedische Wärmepumpen-Hersteller will mit einem neuen Konzept zeigen, wie die Städte Europas beheizt werden können. › mehr

Fördermittel für den Heizungstausch

73 % der privaten Haushalte in Deutschland sprechen sich dafür aus, die aktuellen Fördermittel für den Heizungstausch für Investitionen zu nutzen, um künftige Emissionskosten zu sparen. Für 2024 stehen 16,7 Mrd. Euro zur Verfügung. › mehr